Tag Archives: Anthologie

Pure Landlust – Literarische Träumereien vom Leben in der Natur

 

purelandlust

 

Anthologie erschienen im Hörverlag am 14. April 2015, Textauswahl: Carolin Bunk

Gelesen von Stefan Wilkening, Wanja Mues, Devid Striesow, Mark Waschke, Dietmar Wunder, Johannes Steck, Antonia von Romatowski, Stephan Buchheim und Susanne Schröder.

Klappentext:
Wer träumt nicht davon, endlich der Stadt zu entfliehen und den Blick über Wiesen und Berge schweifen zu lassen? Große Autoren erzählen von den Freuden eines einfachen Lebens im Einklang mit der Natur, von der Apfel- und Heuernte und vielem mehr.

Eine Sammlung klassischer Erzählungen und Gedichte für den Urlaub auf dem Land oder zum Träumen für alle, die in der Stadt bleiben müssen.

Zwischen Sommer und Herbst – Hermann Hesse

sommerundherbst

Hörbuch/Lesung erschienen am 04.09.1997 bei derHörverlag
Laufzeit: 1 Stunde 1 Minute
Autor/in: Hermann Hesse
Sprecher/in: Hermann Hesse (O-Ton), Siemen Rühaak

Klappentext: Hermann Hesse ist heute der meistgelesene deutsche Autor auf der Welt. Die Tondokumente seiner Lesungen sind rar. Sie umfassen u.a. die hier vorliegenden Betrachtungen “Zwischen Sommer und Herbst”, “Über das Alter” und “Über das Wort Brot”.

Siemen Rühaak liest “Autorenabend” und “Die Fremdenstadt im Süden”.