Category: Allgemein

OT:Twitter – Zensur und Boykott

Dem halbwegs informiertem Leser muss ich nicht erklären, was in den letzten Wochen bezüglich Meinungsfreiheit und barrierefreie Kommunikation in den sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter passiert ist, Stichwörter wie „Heiko Maas“ und „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ sollten reichen.

Ich habe den Wechsel von Twitter zur freespeech-Plattform gab.ai nach dem Fall „Kolja Bonke“ konsequent vollzogen, habe meine Twitter-Inhalte (bei facebook bin ich nicht registriert) gelöscht und bin seither stumm. Ich habe heute auch die Twitter-Verteilung meiner Beiträge unter dem Account „@buecherblogs“ löschen lassen und die Verlinkung zu Twitter von meinem Blog entfernt. Es wird von mir keinen Content mehr auf Twitter geben.

Ich bedanke mich bei allen Twitter-Followern. Ich bin unter gleichem Accountnamen bei gab.ai zu finden und natürlich gibt es auch demnächst hier wieder Rezensionen.

Alles, was ich sonst noch zu sagen hätte, hat Quentin Quencher auf seinem Blog „Glitzerwasser“ bereits  in einem sehr lesenswerten Beitrag zusammen gefasst, in dem ich mich zu 100% wiederfinde und den ich dankenswerterweise reposten darf.

 

(mehr …)

Zehn Fragen zu Büchern

 

fragebogen

 

Birgit von Sätze & Schätze hat einen bereits 2015 schon einmal veröffentlichten Fragebogen wieder hervorgeholt und nachdem ich mich jetzt interessiert durch so einige Antworten von Euch gelesen habe, versuche ich mich selber auch mal an der Beantwortung. Wobei ich wie jedes Mal in so einem Fall überlege, was genau mich eigentlich dermaßen an Fragebögen fasziniert, dass ich kaum einen links liegen lassen kann…

(mehr …)