Traum.Wald.Tot. – M.C.Poets

 

traumwaldtotow

 

Erschienen: 2016  BoD
Autor/in: M.C.Poets

Klappentext: In der endlosen Weite Norwegens lebt der Eigenbrötler Morten. Seit er denken kann, träumt er davon, eine Frau zu fesseln und echte, tiefe Angst in ihrem Blick zu sehen. Als er eines Abends heimlich ein Touristenpaar auf einer Kanutour beobachtet, erwacht sein alter Traum zu neuem Leben. Am nächsten Morgen liegt der Mann tot am Fuße eines Felsens, und die Frau muss auf sich allein gestellt ihren Weg durch die unwirtliche Natur finden. Morten sieht seine Chance gekommen und bietet der Frau seine Hilfe an.

Zusammen machen sie sich auf den Weg, und Morten glaubt, ein leichtes Spiel mit seinem ahnungslosen Opfer zu haben. Doch Sina van Megen, eine gefragte Künstlerin, ist nicht die verweichlichte Städterin, für die er sie hält. Genau wie er selbst verbirgt sie ihre wahren Absichten, was er jedoch erst durchschaut, als es fast zu spät ist.

(mehr …)

Die andere Hälfte der Hoffnung – Mechtild Borrmann

 

dieanderehälftederhoffnungow

 

Erschienen: 01.09.2014 bei Droemer-Knaur
Autor/in: Mechtild Borrmann

Klappentext: Die andere Häfte der Hoffnung – nominiert für den renommierten Friedrich-Glauser-Preis 2015.

Valentina wartet auf die Rückkehr ihrer Tochter aus Deutschland. Seit Monaten hat sie nichts mehr von ihr gehört. Sie scheint spurlos verschwunden – wie viele andere Studentinnen, die angeblich ein Stipendium in Deutschland erhalten haben. Valentina lebt dagegen in der verbotenen Zone von Tschernobyl, ihrer alten Heimat. Um dem trostlosen Warten und dem bitterkalten Winter zu trotzen und die Hoffnung nicht zu verlieren, beginnt Valentina ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben. In Deutschland versteckt währenddessen Martin Lessmann eine junge osteuropäische Frau vor ihren Verfolgern. Als sie sich kurz darauf die Pulsadern aufschneidet, rettet er sie ein zweites Mal – und erfährt Ungeheuerliches.

(mehr …)

Bis ans Ende der Geschichte – Jodi Picoult

 

rebecca ow 2

Erschienen: 28.08.2015  bei Der Hörverlag
Autor/in: Jodi Picoult
Spieldauer: 19 Std. 45 Min. (ungekürzte Lesung)
Sprecher: Barbara Nüsse, Lisa Wagner, Patrick Heyn, Wolf-Dietrich Sprenger, Cornelia Dörr

Klappentext: Sage Singer ist eine junge Bäckerin. Ihre Mutter ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen und Sage fühlt sich schuldig, weil sie am Steuer saß. Josef Weber, ein 90-jähriger Mann aus ihrer Trauergruppe, kommt sie ab und an besuchen. Trotz des großen Altersunterschieds haben Sage und Josef ein Gespür für die verdeckten Wunden des anderen, und es entsteht eine ungewöhnliche Freundschaft. Doch als Josef ihr eines Tages ein lange vergrabenes, schreckliches Geheimnis verrät, bittet er Sage um einen schwerwiegenden Gefallen. Wenn sie einwilligt, hat das nicht nur moralische, sondern auch gesetzliche Konsequenzen. Sage steht vor einem moralischen Dilemma. Denn wo befindet sich die Grenze zwischen Strafe und Gerechtigkeit, Vergebung und Gnade?

(mehr …)

Montag ist King-Tag

Jeden Montag ein eBook aus der Story Selection von Stephen King lesen.

Zitat Heyne: “Stephen King hat zahlreiche und vielseitige Kurzgeschichten geschrieben, die psychologisch packend und manchmal schlicht schmerzhaft wie ein Schlag in die Magengrube sind. Die besten veröffentlicht der Heyne Verlag jeden Montag als eBook only.”

(mehr …)